Segen für Jugendliche mit Power

Viel  Energie steckt in den sechs Jugendlichen, die wir  am 04. Oktober segnen durften. Zwei Jahre haben wir als Mitarbeiterteam des Biblischen Unterrichts sie begleitet und ganz gut kennen gelernt. 

In vielen Treffen ging es drunter und drüber, aber immer wieder haben uns auch ehrliche Fragen und tolle Charaktereigenschaften begeistert. Nach zwei Jahren haben die Jugendlichen das Programm des Biblischen Unterrichts durchlaufen. Das haben wir zum Anlass genommen sie für ihren weiteren Weg zu segnen. 

In zwei Jahren passiert viel, bei Kindern, die zu Jugendlichen werden. Wer ein paar der Jugendlichen kennt, wird erstaunt sein, wie sie sich seit unserer Freizeit im ersten Jahr verändert haben.

Segnungsgottesdienst

In dieser Zeit der Veränderung wollten  wir ihnen so viel von der Bibel und von Jesus vermitteln, dass sie selbst erkennen können, dass sich ein Leben mit Jesus lohnt. Dazu haben wir immer wieder auch Geschichten aus unserem Leben berichtet, eine davon seht ihr hier in zwei Worten. 

Segnungsgottesdienst

Aufgrund der aktuellen Corona Beschränkungen konnten beim Gottesdienst in Garmisch-Partenkirchen nur die Familien der TeilnehmerInnen dabei sein. Parallel wurde der Gottesdienst per livestream in die Kocheler Str. 27 übertragen, wo sich auch einige Interessierte einfanden, die den Teens ihre Grüße und Segenswünsche auf digitalem Weg zukommen ließen.